Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Vermont: Kinder an die Macht

Politik.Wissenschaft.

14.08.2018

Immer wieder wird die Forderung erhoben, jüngere Menschen in die politische Verantwortung zu holen. Im US-Bundesstaat Vermont scheint man es dabei aber zu übertreiben: hier tritt bei der nächsten Gouverneurswahl der 14(!)-jährige Ethan Sonneborn an. SPIEGEL Online hat die Details.

[ mehr ... ]

Foto des Tages (7. August 2018)

Politik.Wissenschaft.

07.08.2018

Aus der Reihe „Parlamente der Welt“, heute: die Werchowna Rada in Kiew, das Parlament der Ukraine. Ursprünglich seit dem Jahr 1938 bestehend, beherbergt das im Jahre 1939 fertiggestellte Gebäude heute 450 Abgeordnete, die im kommenden Jahr zur Wiederwahl anstehen. Als Parlamentspräsident fungiert aktuell Andrij Parubij. Die Ukraine verfügt über ein Ein-Kammer-Parlament. Fotografiert am 14. Juli 2018.

[ mehr ... ]

Studie: Onlinebeteiligung und Deutscher Bundestag

Politik.Wissenschaft.

07.08.2018

Seot vielen Jahren nutzt der Deutsche Bundestag vielfältige Möglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger, online zu partizipieren. Die Auswertung der Erfahrungen und Ergebnisse dieser neuen Beteiligungsformate stand im Mittelpunkt einer Untersuchung, mit der das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) vom Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung beauftragt wurde. Das PW-Portal für Politikwissenschaft hat vor einigen Tagen über diese Studie berichtet. ...

[ mehr ... ]

Stud.IP Update – 21.08.2018, 9-15 Uhr

Stud.IP Blog

06.08.2018

Liebe Nutzer und Nutzerinnen, bald ist es soweit: Wir sind fleißig am installieren, konfigurieren, testen und werkeln und freuen uns euch ab dem 21.08.2018 mit der neuesten Stud.IP-Version versorgen zu dürfen. Während des Updates wird euch das Stud.IP am 21.08.2018 von 9-15 Uhr vorübergehend nicht zur Verfügung stehen. Der Inhalt bleibt gleich, ein wenig anders wird es aussehen. Das Weiße Brett heißt bald wieder Schwarzes Brett, das neue Design ist responsiv – erfreulich für alle mobilen Nutz...

[ mehr ... ]

Halle von oben

Blogportal - Gesamtfeed

04.08.2018

… oder genauer gesagt vom Standpunkt der Marktkirche aus. Zwar war es eigentlich viel zu heiß die über 200 Stufen auf mich zu nehmen, jedoch wurde ich mit einer unbezahlbaren Aussicht über den Marktplatz und die Stadt belohnt.

[ mehr ... ]

Mit wissenschaftlichem Austausch den Horizont erweitern

Blogportal - Gesamtfeed

27.07.2018

Der wissenschaftliche Austausch über Ländergrenzen hinweg wird an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität mehr und mehr ausgebaut und beruht dabei nicht unwesentlich auf dem persönlichen Engagement einzelner. Nicht nur, dass Nachwuchswissenschaftler/innen aus Halle im Ausland forschen, sondern ebenso kommen ausländische Forschende an die hallesche Universitätsmedizin zu Besuch. Aaron Berger (l.) und Kriti Sood haben fünf Wochen in Halle verbracht. So gibt es beispielsweise ei...

[ mehr ... ]

„Frischekur“ für Meckelsche Sammlungen im Institut für Anatomie und Zellbiologie

Blogportal - Gesamtfeed

25.07.2018

Seyma Gül und Julia Hallasch (r.) kümmern sich um die Pflege der Sammlungen. Damit die Meckelschen Sammlungen das interessante und einzigartige Kleinod bleiben, das sie sind, werden sie gut gepflegt. In diesen Wochen und Monaten erhalten mehrere Hundert Präparate in den anatomischen Sammlungen des Instituts für Anatomie und Zellbiologie der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sozusagen eine Frische-Kur: neue Etiketten und, wenn nötig, neue Flüssigkeit. Der Fö...

[ mehr ... ]

Offener Selbstlernkurs für Studierende “Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens” online

Blogportal - Gesamtfeed

23.07.2018

Die Fähigkeit, wissenschaftlich zu arbeiten bzw. eine wissenschaftliche Arbeit zu erstellen, gehört zu den Schlüsselqualifikationen für ein erfolgreiches Studium. Häufig werden die damit verbundenen Kenntnisse und Fertigkeiten jedoch wenig oder nur unzureichend, beziehungsweise am Rand gelehrt, geübt und durch Wiederholung gefestigt. Aus diesem Grund erstellt das Zentrum für multimediales Lehren und Lernen (@LLZ) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Zusammenarbeit mit der Hoch...

[ mehr ... ]

Deutschlandstipendien zu vergeben

Politik.Wissenschaft.

10.07.2018

Auch in diesem Jahr können Studierende der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in den Genuss eines so genannten Deutschlandstipendiums komen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2018, alle wichtigen Informationen rund um das Stipendium sind hier zusammengefasst.

[ mehr ... ]

Rückblick auf die 17. #lndwh

Politik.Wissenschaft.

09.07.2018

Am Freitag, den 5. Juli 2018 fand in Halle die insgesamt bereits 17. Lange Nacht der Wissenschaften statt, bei der auch die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) am Start war. Auf der Webseite der MLU gibt es eine ausführliche Bildergalerie – für alle, die dabei waren und ebenso für alle, die diese Ausgabe verpasst haben, aber einen Vorgeschmack auf die nächste Ausgabe bekommen möchten.

[ mehr ... ]

Das Menschenrecht auf Verhütung

hastuzeit

05.07.2018

Verhütung kostet Geld. Doch was, wenn die finanziellen Mittel gerade nicht ausreichen, um Pille, Spirale und Co. selbst zu bezahlen? Dem Problem will Pro Familia entgegenwirken und hat für sieben Städte bundesweit ein Modellprojekt entwickelt, um längerfristig allen Frauen den Zugang zu Verhütungsmitteln zu ermöglichen. Halle ist auch mit dabei. Illustration: Irene Schulz Pille (sechs Monate): je nach Präparat zwischen 23,45 und 77,75 Euro. Verhütungsring (drei Monate): ca. 48 Euro. Hormonspi...

[ mehr ... ]

SOS – Helft den Bienen!

hastuzeit

05.07.2018

Sie sind klein, sie summen, und sie produzieren das flüssige Gold. Schon unsere Vorfahren haben sich die Bienen zu Nutze gemacht und den Honig in luftiger Höhe aus Felsspalten geerntet. Unser gemeinsamer Weg ist lang. Doch nun scheint er in Gefahr zu sein, denn die Bienen werden zunehmend weniger. Woran liegt das, und wie können wir helfen? HonigbieneFoto: Anne Ost Es ist kein Geheimnis, dass die Zahl der Insekten in Deutschland in den letzten Jahrzehnten rapide gesunken ist. Der Entomologisc...

[ mehr ... ]

Peißnitz kann jeder

hastuzeit

05.07.2018

Wir alle kennen es: 30 Grad im Schatten, man kommt verschwitzt aus der Uni, und die Freunde fragen, was man heute machen will. Grillen auf der Ziegelwiese scheint, gemessen an den Menschenmassen, die dort bei Sonnenschein vorzufinden sind, die häufigste Antwort zu sein. Doch gibt es durchaus noch andere Plätze, die entweder unbekannt sind oder von den hitzegeplagten Studierenden unterschätzt werden. Hier eine Auswahl. HeideseeFoto: Bastian Raabe Schon direkt im Stadtgebiet kann man so einiges...

[ mehr ... ]

Lokal global denken: Plastikfreies Jena?

hastuzeit

05.07.2018

Insbesondere in der Lebensmittelindustrie steht die Umweltfreundlichkeit der Verpackung immer stärker im Fokus. Wie wird das Plastikproblem in Jena gehandhabt? Redaktion Unique Im Pazifischen Ozean schwimmt eine Plastik-Insel von der Größe Frankreichs. Ein offizielles Land sind die sogenannten »Trash Isles« noch nicht, doch 2017 starteten Umweltschützer das Projekt, sie als unabhängiges Land von der UN anerkennen zu lassen. Als offizielles Mitglied würden sie von der UN-Umweltsatzung beschütz...

[ mehr ... ]

Geldlos, Mittellos, Wert(e)los?

hastuzeit

05.07.2018

Wie mittellos sind wir? Ist mittellos gleich arm? Woran sind wir mittellos, und wie geht unsere Gesellschaft damit um? All diese Fragen werden in der Produktion »Die Mittellosen« des Studierendentheaters der MLU vielleicht nicht beantwortet, aber ganz sicher gestellt. Am 29. Juni spielt das 24-köpfige Ensemble unter der Leitung von Tom Wolter das erste Mal seine eigene Produktion »Die Mittellosen« – wir durften vorher schon einmal vorbeischauen. Foto: Susanne Eger Die Probe findet im WUK-Thea...

[ mehr ... ]

TV-Tipp: Zur Zukunft der Printmedien

Politik.Wissenschaft.

04.07.2018

Gedruckte Zeitungen und Magazine haben es im Internetzeitalter schwer. Auflagen sinken, Redakteurspositionen werden eingespart, und die großen Verlagshäuser tun sich schwer damit, ausreichend Erlöse zu erwirtschaften, und zwar off- wie online. Die beiden ZDF-Journalisten Nina Freydag und Wulf Schmiese haben sich im Rahmen einer Fernsehdokumentation mit diesem Thema auseinandergesetzt. Details zum Film gibt es hier. Online ist der Beitrag bereits jetzt zu sehen, und zwar hier. „ZDF Zoom: Zeitu...

[ mehr ... ]

Vortrag: „Gourmetkultur in Japan“

Politik.Wissenschaft.

04.07.2018

Unser Institut heißt ja nicht umsonst Institut für Politikwissenschaft und Japanologie – und gelegentlich empfiehlt es sich, mal über den Tellerrand hinauszuschauen. Apropos Tellerrand: Am Dienstag, den 10. Juli 2018 findet um 12:00 Uhr in Seminarraum 3 auf dem Steintor-Campus die Verteidigung der Dissertation von Frau Franziska Utomo statt. Thema der Arbeit: „Gourmetkultur in Japan – Eine Nation von Gourmets und Foodies“. Interessierte sind zu dieser Verteidigung herzlich eingeladen.

[ mehr ... ]

Studiengeflüster

hastuzeit

03.07.2018

261 Studiengänge an 10 Fakultäten bietet die MLU; eine beinahe unübersichtliche Anzahl. In unserer Rubrik »Studiengeflüster« stellen unsere Autoren kurz und knapp interessante Aspekte ihres eigenen Studiums vor. Teil 13: Von Charles, dem absolutistischen Herrscher seines Herzogtums, und der Zwangsdeportation eines Inselvolkes. Kartengrundlage: commons.wikimedia.org/wiki/File:Indian_Ocean_laea_relief_location_map.jpg Viele werden folgendes Szenario wiedererkennen: Ein Seminar nach dem anderen,...

[ mehr ... ]

Die Gesichter des Stura

hastuzeit

03.07.2018

Sie steigert den Altersdurchschnitt im Haus des Studierendenrates zwar enorm, ist aber dennoch oder gerade deshalb dessen Gedächtnis. Elke, die Büroleiterin und gute Seele des Hauses, spricht über das Leben mit und ohne Stura. Foto: Jonas Leonhardt Wer bist du? Ich bin Elke Lopens und im Juni 1954 in Leipzig geboren. Meine Mutter studierte Lehramt für Grundschulen und mein Vater technisches Zeichnen. Wir sind dann in den Norden zu meinen Großeltern gezogen, an die Elbe, wo ich auch aufgewachs...

[ mehr ... ]

MLU: neuer Rektor gesucht

Blogportal - Gesamtfeed

03.07.2018

Der Musikpädagoge Prof. Dr. Georg Maas und der Wirtschaftsrechtler Prof. Dr. Christian Tietje sind die beiden Kandidaten bei der Suche der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) nach einem neuen Rektor. Kürzlich haben sich beide mit ihren Ideen und Vorstellungen im Audimax der MLU vorgestellt. Die Highlights gibt es hier nachzulesen (die Städtische Zeitung berichtet hier). Am Mittwoch, 4. Juli, wählt der erweiterte Senat – das sind die 22 Mitglieder des Akademischen Senats und deren...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang