Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Ufo-Universität stellt erste Zwischenergebnisse vor

Studierendenrat

23.03.2010

In welcher Welt leben wir heute? Ist es wirklich die Welt, die wir uns erträumten oder ist es an der Zeit, Veränderungen anzustreben? Diese und weitere Fragen wurden im Laufe des letzten Monats intensiv im Rahmen des Projektes „Ufo-Universität“ bearbeitet. Die ersten Zwischenergebnisse werden nun im Rahmen einer Vernissage am Mittwoch, den 31.März 19.00 Uhr der breiten Öffentlichkeit vorgestellt, in den darauf folgenden Tagen vom 1. April bis 11. April kann die Ausstellung „Zukunf...

[ mehr ... ]

Wieder Niederlage für Sarkozy

Wahlen und politische Hintergründe

23.03.2010

Letzten Sonntag (21.03.) fand die zweite Runde der Regionalwahlen in Frankreich statt. Sarkozys UMP konnte keine Überraschung gelingen, sie verlor auch diesmal deutlich gegen das linke Lager aus Sozialisten, Grünen und diversen Linksparteien. Die Regionalparlamente sind relativ unbedeutend, haben aber z.B. bei Schulen und Transportwesen Kompetenzen. Folge dieser deutlichen Schlappe, dass im Kabinett ein paar Posten neu verteilt wurden. Man darf gespannt sein, ob Sarkozy eine Trendwende geli...

[ mehr ... ]

Leipziger Buchmesse: Bücher halt, ne?

hastuzeit

22.03.2010

Impressionen aus der Glashalle zur Leipziger Buchmesse 2010 Vor wenigen Minuten wurde die diesjährige Leipziger Buchmesse beendet. Insgesamt 156.000 Besucher tummelten sich in den vergangenen Tagen in den Messehallen und konnten die Stände von mehr als 2.000 Ausstellern bestaunen. Es gab wieder zahlreiche Lesungen, bei denen sich auch Promis wie Michael Mittermeyer den Fragen des Publikum gestellt haben. Für mich war die Buchmesse wie jedes Jahr – viele Bücher, nach Beuteln geifernde B...

[ mehr ... ]

„Das Thema Wasser wirft immer wieder neue Fragen auf“

Scientia Halensis

18.03.2010

Seit 1993 findet jedes Jahr am 22. März der Weltwassertag statt, organisiert von den Vereinten...

[ mehr ... ]

Anwesenheitspflicht als Prüfungsvoraussetzung

Studierendenrat

18.03.2010

Im Rahmen der bundesweiten Studentenproteste stand auch immer die Kritik der Anwesenheitspflicht bei Lehrveranstaltungen im Vordergrund. Bei vielen Veranstaltungen ist die Anwesenheit Voraussetzung zur Prüfungszulassung.  Ein Mitglied des Studierendenrates stellte über eine Landtagsabgeordnete eine Kleine Anfrage an die Landesregierung zur Zulässigkeit von Anwesenheitspflicht als Prüfungsgrundlage.

 

[ mehr ... ]

Magdeburger Alkoholverbotsverordnung unwirksam

Peter Kehl

18.03.2010

Das Oberverwaltungsgericht Sachsen-Anhalt hat mit Urteil vom 17.03.2010 (Az. 3 K 319/09) die Alkoholverbotsverordnung der Stadt Magdeburg für unwirksam erklärt. Gegenstand des Normenkontrollverfahrens war die „Gefahrenabwehrverordnung betreffend die Abwehr von Gefahren durch Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit“ vom 12.12.2008. Nach der Verordnung war im gesamten Stadtgebiet von Magdeburg „das Lagern oder dauerhafte Verweilen in Verbindung mit Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit verboten, wenn...

[ mehr ... ]

Lebendiges Europa

Studierendenrat

17.03.2010

Die Martin-Luther-Universität bietet in diesem Semester erstmals ein „Rückkehrer-Seminar“ vom 9. bis 11. April an. Das Seminar soll Raum bieten für das Potenzial, das ein Auslandsaufenthalt mit sich bringt und somit dessen Nachhaltigkeit vertiefen und verstärken. Es geht darum, gemeinsam über die gesammelten Erfahrungen im Ausland zu sprechen und neue Perspektiven für den persönlichen Lebensweg zu gewinnen.

[ mehr ... ]

Zurückkehren nach einem Auslandsstudium - Einladung zum Seminar "Lebendiges Europa"

Studierendenrat

17.03.2010

Die Martin-Luther-Universität bietet in diesem Semester erstmals ein „Rückkehrer-Seminar“ vom 25. bis 27. Juni an. Das Seminar richtet sich an alle Studenten, die ein Auslandsemester hinter sich haben und soll Raum bieten für das Potenzial, das ein Auslandsaufenthalt mit sich bringt und somit dessen Nachhaltigkeit vertiefen und verstärken. Es geht darum, gemeinsam über die gesammelten Erfahrungen im Ausland zu sprechen und neue Perspektiven für den persönlichen Lebensweg zu gewinnen.

[ mehr ... ]

Milde Strafen für Neofaschisten

Wahlen und politische Hintergründe

17.03.2010

Wir leben in einem demokratischen und sozialen, föderalem Rechtsstaat. Das sagt zumindest Art. 20 GG. Dies sollte der geneigte Leser des folgendes Artikels nicht vergessen. Kurz zusammengefasst: Auf einer Bahnfahrt in Mecklenburg-Vorpommern begegnen sich unfreiwillig ca. 50 Rechtsextreme und ca. ebensoviele Linke. Was genau geschieht, darüber existieren vor dem Rostocker Landgericht zwei verschiedene Versionen. Fakt ist, dass geschlagen und getreten wurde, Gewalttätigkeiten wurden ausgetau...

[ mehr ... ]

Das Erbe der letzten Volkskammer

Politik.Wissenschaft.

17.03.2010

Mit einer Feierstunde erinnert der Deutsche Bundestag am Donnerstag, den 18. März 2010, an den 20. Jahrestag der ersten und einzigen freien Wahl zur Volkskammer der DDR. Der Bundestag unterbricht dafür in der Zeit von 11 bis 13.30 Uhr seine abschließende Beratung des Bundeshaushalts 2010. Die Feierstunde beginnt mit einer Ansprache von Bundestagspräsident Norbert Lammert. Im Anschluss wird ein Filmbeitrag mit dem Titel “Ein Parlament auf dem Weg zur Deutschen Einheit”- 10. Volkskam...

[ mehr ... ]

Politische Kräfteverhältnisse in Europa

Wahlen und politische Hintergründe

16.03.2010

Anhand der pdf-Datei am Ende dieses Artikels können nun interessierte Menschen die politischen Kräfteverhältnisse (Stand: Ende 2009) in Europa vergleichen. Die Daten stammen zum Großteil aus dem Fischer Weltalmanach verschiedener Jahrgänge, die aktuellen Daten ab ca. 2008 meist von den entsprechenden Wikipedia-Seiten. Die Einordnung der Parteien ist natürlich schwierig, bislang beruhen sie allein auf persönlichen Einschätzungen meinerseits und vor allem der Einordnung nach Wikipedia. ...

[ mehr ... ]

Neues Semesterticket ab 15. März erhältlich

Studierendenrat

15.03.2010

Du möchtest auch im kommenden Semester regelmäßig den Nahverkehr in Halle oder dem Saalekreis nutzen? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, das neue Semesterticket zu besorgen. Für Studierende an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg kostet dieses für die Tarifzone 210 (Halle) 70,00 Euro; mit einer angrenzenden Zone ist es für 105,00 Euro erhältlich.

[ mehr ... ]

Wem gehört ein Parlamentsmandat?

Politik.Wissenschaft.

12.03.2010

In Berlin ist eine Diskussion darüber ausgebrochen, wem ein parlamentarisches Mandat gehört – dem Mandatsträger selbst oder der Partei, von der der Kandidat aufgestellt wurde? Anlaß ist der in dieser Woche bekannt gewordene Wechsel des FDP-Politikers Rainer-Michael Lehmann zur SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. Lehmann begründete diesen Schritt mit der “sozialen Kälte” der FDP-Fraktion sowie dem “Angriff auf den Sozialstaat” durch Vertreter seiner Partei. Der Berliner ...

[ mehr ... ]

Die Lösung aller Haushaltsdefizite??

Politik.Wissenschaft.

12.03.2010

Die bundesdeutschen Haushaltspolitiker können vermeintlich aufatmen, eine Lösung der Budgetprobleme scheint in Sicht, denn manchmal liegt das Geld tatsächlich auf der Straße: die Polizei hat bei der Begutachtung eines Unfalls in dieser Woche neben der Autobahn A10 östlich von Berlin 665 Millionen Reichsmark gefunden, stilvoll verpackt in Alufolie. Unklar ist, ob das Geld gestohlen wurde. Die Scheine stammen aus der Zeit von 1911 bis zur Inflationszeit 1923. Der Sammlerwert ist noch unkla...

[ mehr ... ]

rencontre sur le CeBIT – offre d’emploi

Landeskunde Frankreich

10.03.2010

ALINTO – entreprise française: “En outre, nous recherchons un salarié pour travailler à Lyon en tant que Responsable Support IT pour l’Allemagne. Cette offre s’adresse à des étudiants en fin d’étude. Si vous pensez avoir des étudiants intéressés je vous ferai parvenir cette offre d’emploi…” Alinto c/o Dolphin IT Services Amsterdamer Str. 192 50735 Köln fon: +49-(0)221 – 77 88 – 6414 fax: +49-(0)221 – 77 88- 6403 ………………………… www.alintomail.de

[ mehr ... ]

Alternative ASQ

Studierendenrat

10.03.2010

Für alle die noch eine ASQ brauchen, bietet die Jugenduni Halle in diesem Sommersemester wieder die ASQ  „Betreuung des Schnupperstudiums“ an. Die ASQ startet ab Donnerstag den 15. April. Die Anfrage läuft bis Ende April und solange noch Plätze frei sind. Anmeldung unter: info@schnupperstudium.jugenduni.de Weitere Informationen: www.jugenduni.de

[ mehr ... ]

Anmeldung über Löwenportal für Studierende der Philosophischen Fakultäten

Studierendenrat

10.03.2010

Nach einer längeren Vorbereitungszeit ist es nun auch in den Philosophischen Fakultäten soweit. Ab Sommersemester 2010 muss sich ein Großteil der Studierenden für die Module über das Löwenportal der Martin-Luther-Universität anmelden. Der Anmeldezeitraum hierfür beginnt am 23. März und endet am 30. April 2010.

[ mehr ... ]

Grundsteinlegung

Studierendenrat

10.03.2010

alt

 

Der Grundstein für die neue Mensa am Vom-Seckendroff-Platz wurde gestern gelegt. Bei schönstem Sonnenschein nahmen über 150 Gäste an den Feierlichkeiten teil.

[ mehr ... ]

Präsidentschaftswahl in Ukraine

Wahlen und politische Hintergründe

08.03.2010

In der Ukraine ist es zum Machtwechsel gekommen und die Helden der “Orangenen Revolution” müssen in die Opposition gehen. Am 07.02. fand die Stichwahl zwischen Julia Timoschenko (eher westlich orientiert) und dem Kandidaten der Partei der Regionen, Viktor Janukowitsch (eher russlandfreundlich), statt. Janukowitsch hat den kompletten Osten des Landes, Timoschenko fast den gesamten Westen des Landes hinter sich. Diese Spaltung der Ukraine ist besorgniserregend und man kann nur hoffen, dass...

[ mehr ... ]

Die Tücken der direkten Demokratie

Politik.Wissenschaft.

04.03.2010

Dass die direkte Demokratie mitunter einige Fallstricke aufweist, wurde erst vor wenigen Wochen wieder deutlich, als in mehreren brandenburgischen Landkreisen die erstmals anberaumte Direktwahl der Landräte scheiterte, weil schlicht zu wenige Bürger zur Wahl gegangen sind bzw. keiner der Kandidaten 15 Prozent der Wahlberechtigten auf sich vereinigen konnte. Manchmal wird es den Abstimmungswilligen aber auch nicht leicht gemacht, oder was ist etwa von diesem Bürgerentscheid zu halten, in de...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang